13 Millionen Menschen von Armut bedroht

Deutsche Pensionistin demonstriert für höhere Mindestrente.  dpa
Deutsche Pensionistin demonstriert für höhere Mindestrente. dpa

Armut in Deutschland im Anstieg. Sozialverbände schlagen Alarm.

Wiesbaden. (VN) Nicht nur im reichen Österreich haben immer mehr Menschen nicht genug Einkommen zum Auskommen. Im ebenfalls reichen Deutschland ist fast jeder Sechste von Armut bedroht. Das sind rund 13 Millionen Menschen, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden gestern für das Jahr 2013 mit.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.