Höhere Maut für Lkw soll 50 Mill. Euro bringen

Wien. Die Lkw-Maut soll in Österreich erhöht werden, kündigte Verkehrsminister Alois Stöger (SPÖ) gestern im ORF an. Denn grundsätzlich könne das Land im Rahmen der EU-Wegekostenrichtlinie die externen Kosten – zum Beispiel Lärm und Schadstoffe – in die Lkw-Maut mit einrechnen. Bringen soll die ab 2

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.