Entwurf zur Förderung der Sprache steht

Integrationsminister Sebastian Kurz.  FOTO: EPA
Integrationsminister Sebastian Kurz. FOTO: EPA

Wien. Das Integrationsministerium übermittelte den Ländern den Entwurf für die neue 15a-Vereinbarung zur sprachlichen Frühförderung in Kinderbetreuungseinrichtungen. Darin ist vorgesehen, dass der Bund die Mittel in den kommenden drei Jahren von fünf auf 20 Mill. Euro pro Kindergartenjahr erhöht. Di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.