Muslime setzen Schritte gegen Radikalisierung

Wien. Extremisten seien „religiöse Analphabeten“, zitierten Vertreterinnen der Muslimischen Jugend Österreich (MJÖ) gestern bei einer Pressekonferenz aus diversen Studien. Dabei stellten sie ein Maßnahmenpaket gegen Extremismus vor, in dem sie auch das eigene Selbstverständnis betonten. Die MJÖ arbe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.