Die Terrormiliz wird stärker

Die Anti-IS-Allianz fliegt Luftangriffe über Kobane.  FOTO: EPA
Die Anti-IS-Allianz fliegt Luftangriffe über Kobane. FOTO: EPA

IS in Syrien auf Vormarsch. Kollateralschäden durch Luftangriffe.

damaskus, bagdad. (VN) Der Islamische Staat (IS) soll im Osten Syriens wieder auf dem Vormarsch sein. Der syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte in London zufolge hätten die Islamisten in den vergangenen Tagen Verstärkung in die Stadt Deir al-Sor geschickt und dort inzwischen Boden gewonnen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.