VN-Interview. Staatssekretär Harald Mahrer (41), ÖVP

„Land kann nicht Schullabor sein“

von Birgit Entner
Harald Mahrer: „Bring deine Ideen ein und schaffen wir dann ein gemeinsames Bild.“  FOTO: APA
Harald Mahrer: „Bring deine Ideen ein und schaffen wir dann ein gemeinsames Bild.“ FOTO: APA

ÖVP-Staatssekretär: Konkrete Bildungsziele vorerst wichtiger als Ländle-Schulversuch.

Wien. Der Vorschlag eines weiteren Schulversuchs sei nicht „blöd“, sondern komme möglicherweise zum falschen Zeitpunkt, erklärt ÖVP-Staatssekretär und -Bildungskoordinator Harald Mahrer im VN-Gespräch. Nun brauche es zuerst konkrete, von allen gemeinsam definierte Bildungsziele, sagt er unter andere

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.