Kommentar

Peter W. Schroeder

Kapitalismus im Krieg

Krieg ist schlimm. Aber nicht für alle. Denn Krieg bedeutet nicht nur Tod und unermessliches Leid, sondern auch Nachfrage nach allerlei Gütern und Dienstleistungen. Beispielsweise Bomben, Raketen, Granaten und andere Militärgerätschaften. Deshalb sind beispielsweise für die amerikanischen Rüstungsko

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.