Bandion-Ortner fühlt sich nun missverstanden

Äußerung zur Todesstrafe: Bandion-Ortner.  FOTO: APA
Äußerung zur Todesstrafe: Bandion-Ortner. FOTO: APA

Wien. Bestürzt reagiert der Vorsitzende der Richtervereinigung Werner Zinkl auf die Aussagen von Ex-Justizministerin Claudia Bandion-Ortner zur Todesstrafe in Saudi-Arabien. Sie hatte im „profil“ gemeint, dass nicht jeden Freitag geköpft werde. In einer schriftlichen Stellungnahme beklagte sich Band

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.