Regierung in Bagdad setzt positiven Schritt

Bagdad. (VN)  Die Regierung des irakischen Ministerpräsidenten Haider al-Abadi ist mit der Besetzung der beiden umstrittensten Posten nun komplett. Das Parlament in Bagdad nahm am Samstag Al-Abadis Vorschlag an, als Innenminister den Schiiten Salem al-Ghabban zu ernennen. Zudem stimmten die Abgeordn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.