Gemeinsamer Schlag gegen Rechtsextreme

Wien. Gemeinsam mit den deutschen Kollegen ist dem Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung ein Schlag gegen Rechtsextreme gelungen. Das Neonazi-Forum „Nationale Revolution“ wurde abgeschaltet, zwei Hauptverdächtige in beiden Ländern sind in Haft. Bei Hausdurchsuchungen wurden zahlr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.