„Heer ist wie zu teure Mietwohnung“

von Birgit Entner
Bei Schießübungen könnte es Einschränkungen geben. FOTO: APA
Bei Schießübungen könnte es Einschränkungen geben. FOTO: APA

Auch bei Übungsmunition muss gespart werden, so der Ex-Landeskommandant.

Wien. „Wenn es kein Geld gibt, muss man Aufgabenbereiche reduzieren oder die Organisation neu überdenken“, analysiert der ehemalige Vorarlberger Militärkommandant Gottfried Schröckenfuchs die aktuelle Situation des Bundesheeres. Der derzeitige Umfang an Aufgaben könne mit dem aktuellen Budget maxima

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.