Gastkommentar

Charles E. Ritterband

Panik-Aktion?

Der „Islamische Staat“ hat „jeden Muslim“ aufgefordert, „außer Haus zu gehen, einen Kreuzfahrer zu finden und ihn zu töten“. Österreich beteiligt sich zwar nicht an militärischen Aktionen, unterstützt aber den Kampf gegen den „IS“ politisch – ist also auch einer jener verhassten „Kreuzfahrer“ und so

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.