Juncker passt Bratusek-Ersatz

Jean-Claude Juncker wird Ressortverteilung umgestalten.  FOTO: AP
Jean-Claude Juncker wird Ressortverteilung umgestalten. FOTO: AP

brüssel. Nach dem Rückzug der Slowenin Alenka Bratusek stellte sich die Ersatzkandidatin Violeta Bulc beim künftigen EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker vor. Zufrieden mit der 50-jährigen bisherigen Entwicklungsministerin Sloweniens, hat Juncker den Rat der Europäischen Union gebeten, Bulc d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.