„Es fehlen sogar Helme“

von Birgit Entner
Bundesheer-Soldaten einer Gebirgsjäger-Kompanie während einer Übung in Saalfelden.  FOTO: APA
Bundesheer-Soldaten einer Gebirgsjäger-Kompanie während einer Übung in Saalfelden. FOTO: APA

Sparzwang treibt Bundesheer an seine Grenzen, so der Vorarlberger Militärkommandant.

Wien. FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache ortet eine „gemeingefährliche Entwicklung“ beim Bundesheer. Die Einsparungspläne von Verteidigungsminister Gerald Klug würden den „Todesstoß“ für das österreichische Militär bedeuten. Auch das Team Stronach äußerte sich gestern besorgt über die „Verantwortungsl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.