Strafe für Strasser „gerechtfertigt“

von Birgit Entner

Vorarlberger Strafrechtler: „Urteil nachvollziehbar, Lobbyismus ist Feind Europas.“

Wien. Der frühere Innenminister Ernst Strasser (ÖVP) ist nicht der erste Politiker, der vor Gericht stand und verurteilt wurde. Und er ist auch nicht der erste Politiker, über dessen Strafmaß nach dem Schuldspruch diskutiert wurde. Der Oberste Gerichtshof (OGH) hat am Montag das letzte Wort gesproch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.