Mangelhafte Reform der Bezirksgerichte

Wien. Die Reform der Bezirksgerichte ist ins Stocken geraten. Kritik daran kommt nun vom Rechnungshof. Die Prüfer haben die 2012 angekündigte Halbierung der Standorte unter die Lupe genommen. Ergebnis: Nur ein Bruchteil, also statt 73 nur 13 der ursprünglich geplanten Standortschließungen, hat tatsä

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.