Behörde stellt Verfahren ein

klagenfurt. Die Staatsanwaltschaft Klagenfurt hat ein Ermittlungsverfahren rund um Zahlungen der Stadt Villach an die frühere SPÖ-Werbeagentur „TopTeam“ eingestellt. Wegen des Verdachts der Untreue war gegen unbekannte Täter ermittelt worden. Laut der Anklagebehörde bestätigten sich die Vorwürfe jed

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.