Russen verlassen Ukraine

Die NATO startete das Manöver „Anakonda-14“.  FOTO: AP
Die NATO startete das Manöver „Anakonda-14“. FOTO: AP

NATO startet Manöver und meldet Rückzug russischer Truppen.

kiew, warschau. Vor dem Hintergrund der Ukraine-Krise hat gestern das NATO-Manöver „Anakonda-14“ in Polen begonnen. Verteidigungsminister Tomasz Siemoniak wies darauf hin, dass das zehntägige Manöver, an dem 12.500 NATO-Soldaten teilnehmen, die erste große Militärübung in Polen seit Beginn der Ukari

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.