Bündnis gegen den IS ist brüchig

Unter den Hunderttausenden Syrern, die vor dem IS-Terror in die Türkei flüchten, befinden sich zahlreiche Kinder. FOTO: AP
Unter den Hunderttausenden Syrern, die vor dem IS-Terror in die Türkei flüchten, befinden sich zahlreiche Kinder. FOTO: AP

Sorgen mit Chorasan. Probleme mit Alliierten. Französische Geisel getötet.

damaskus, washington. Ausländische Kampfflugzeuge haben gestern Angriffe auf Stellungen der Miliz „Islamischer Staat“ (IS) im Norden Syriens fortgesetzt. Bei den Luftangriffen seien nach Angaben von Menschenrechtlern 70 IS-Extremisten getötet worden. Zudem sollen bei weiteren Attacken des US-Militär

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.