Regierungsspitze glaubt an Kompromiss

Wien. Das Volumen der geplanten Steuerreform soll bei der Regierungsklausur verhandelt werden. Das bekräftigte die Regierungsspitze gestern beim Ministerrat. SPÖ-Chef Werner Faymann will eine Entlastung von fünf bis sechs Mrd. Euro anstreben. ÖVP-Obmann Reinhold Mitterlehner gab sich etwas verwunder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.