VN-Interview. Dieter Egger (45), FPÖ

„Klarer Auftrag an die bürgerlichen Parteien“

wahl, wahlen, landtagswahl, landtagswahlen 2014 in vorarlberg, elefantenrunde beim orf, dieter egger
wahl, wahlen, landtagswahl, landtagswahlen 2014 in vorarlberg, elefantenrunde beim orf, dieter egger

BREGENZ. Die Freiheitlichen mussten leichte Verluste hinnehmen, sind mit 23 Prozent und neun Mandaten aber immer noch klar die Nummer zwei im Land. Ein Umstand, den Dieter Egger als Regierungsauftrag sieht.

Sie haben rund 1,6 Prozent verloren, trübt das Ihre Stimmung?

EGGER: Aber nein, wir können durc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.