Rücktritt von ÖVP-Politikern nach Nazi-Causa

Zwei Gemeinderäte im Keller mit Nazi-Verehrungen.  FOTO: APA
Zwei Gemeinderäte im Keller mit Nazi-Verehrungen. FOTO: APA

Wien. Die Nazikeller-Affäre – zwei burgenländische ÖVP-Gemeinderäte sind in einer Doku von Ulrich Seidl in einem Raum voller Nazi-Gegenständen zu sehen – ist zumindest aus Parteisicht gestern zu Ende gegangen: Die beiden sind freiwillig aus der Partei ausgeschieden. Die Angelegenheit könnte aber ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.