Grüne: Kritik an ÖGB und ÖAAB

Wien. Fast kein gutes Haar an den Steuerkonzepten von ÖGB und ÖAAB lassen die Grünen. Budgetsprecher Bruno Rossmann erklärte gestern bei einer Pressekonferenz, das ÖAAB-Modell sei ein „Schnellschuss“, der nicht „finanzierbar“ sei, und beim ÖGB-Modell fehlen ihm unter anderem ökologische Aspekte. Auc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.