Rücktritt ist für Hagen keine Option

von Birgit Entner
Hagen für Nachbaur: „Bin selbst nicht bei der Partei.“ FOTO: APA
Hagen für Nachbaur: „Bin selbst nicht bei der Partei.“ FOTO: APA

Stronach-Mandatar beharrt auf Position. Empörung über Vergleich mit „Bonetti-Haus“.

Wien. (VN-ebi) „Wenn man die Wahrheit sagt, muss man nicht zurücktreten“, reagiert Christoph Hagen (Team Stronach) mit Unverständnis auf die Empörungswelle, die er mit der Forderung nach einer Wiederbelebung von „Armenhäusern“ für Mindestsicherungsempfänger ausgelöst hatte. ÖGB-Landesvorsitzender No

Artikel 11 von 14
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.