Lukas Faymann vertritt Schüler Österreichs

Der 17-jährige Lukas Faymann ist neuer Bundesschulsprecher.  APA
Der 17-jährige Lukas Faymann ist neuer Bundesschulsprecher. APA

strobl. Der Burgenländer Lukas Faymann (17) wurde gestern von der ÖVP-nahen Schülerunion in Strobl am Wolfgangsee zum neuen Bundesschulsprecher gewählt. Die SPÖ-nahe Aktion kritischer Schüler_innen (AKS) kritisiert das Wahlsystem der Bundesschülervertretung als undemokratisch. Heute wirdFaymann sein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.