Aufruf zum Schulterschluss gegen Fracking

von Birgit Entner

Zurückhaltende Reaktionen: Grüne wollen Vorarlberger Mandatare ins Boot holen.

Wien. (VN-ebi) Geht es um das Fracking-Verbot, will der Vorarlberger Grünen-Politiker Harald Walser nicht aufgeben. Dass das Umweltministerium und das Wirtschaftsressort sich die Verantwortung dafür hin- und herschieben bezeichnete er gegenüber den VN als „absolut inakzeptabel“. Für die Wiener Minis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.