ATV verlässt Verband für Privatsender

Wien. ATV tritt aus dem Verband Österreichischer Privatsender (VÖP) aus. Dies erfolge „mit sofortiger Wirkung aus wichtigem Grund“, hieß es in einem offenen Brief an den VÖP. Konkret werden „gravierende Missstände und Unvereinbarkeiten“ beklagt. ATV kritisiert, dass der VÖP „ausschließlich die Inter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.