700 Kinder als Kriegsopfer

bagdad. Im Irak-Konflikt sind nach Angaben der Vereinten Nationen seit Jahresbeginn bis zu 700 Kinder getötet oder verstümmelt worden. Leila Zerrougui, die UN-Sonderbeauftragte für Kinder in bewaffneten Konflikten, sagte, sie sei entsetzt über die Tötung von Zivilisten durch die Terrormiliz Islamisc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.