Ritsch will Steuerreform

Kommt die Steuerreform bis 2015 nicht, soll Spindelegger gehen.

bregenz. „Die längst überfällige Steuerreform darf nicht länger auf die lange Bank geschoben werden“, sagt SPÖ-Landeschef Michael Ritsch. Die Menschen würden aufgrund der steuerlichen Belastungen langsam, aber sicher in die Knie gehen. „Sollte Finanzminister Michael Spindelegger die Steuerreform bis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.