Bures bittet um Geduld

SPÖ-Rochaden um Prammer-Nachfolge: Ministerin will noch nichts dazu sagen.

Wien. Auch ohne Bestätigung der Bundespartei erwiesen sich die Rochaden in der SPÖ-Regierungsriege und der Wechsel von Infrastrukturministerin Doris Bures (SPÖ) ins Nationalratspräsidium gestern als nahezu fixiert. Weder Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) noch die Ministerin selbst dementierten gest

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.