Frieden durch „guten Willen und Dialog“

Poroschenkos Armee feuert mit aller Härte auf die Aufständischen. Zivilisten fliehen Schutz suchend in Massen nach Russland. Fotos: EPA, ap
Poroschenkos Armee feuert mit aller Härte auf die Aufständischen. Zivilisten fliehen Schutz suchend in Massen nach Russland. Fotos: EPA, ap

Nur Friedensgespräche können die Spirale der Gewalt durchbrechen.

Kiew, Berlin. (VN) Die Ukraine-Krise und Sanktionen gegen Russland werden das Wirtschaftswachstum in Deutschland laut dem Präsidenten des ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, auf null drücken. Die Russland-Sanktionen bedeuten auch eine gewaltige Schwächung des griechischen Tourismus und des Handels. Ang

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.