Für Pensionen 47,7 Mrd. bezahlt

Pensionskosten im Vergleich zu 2012 3,7 Prozent höher. Foto: APA
Pensionskosten im Vergleich zu 2012 3,7 Prozent höher. Foto: APA

Wien. Die Ausgaben für die Pensionen inklusive Ruhestandsbezüge der Beamten betrugen im Jahr 2013 47,7 Mrd. Euro. Das geht aus der Aufstellung der Sozialausgaben hervor, die die Statistik Austria auf ihrer Homepage veröffentlichte, wie die Tageszeitung „Österreich“ gestern berichtete. Demnach stieg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.