Herausragende Literatur dazu

Wien. Man könnte ein Leben lang Bücher über den Ersten Weltkrieg und seine Vorgeschichte lesen, so viele gibt es. Zu den herausragenden zählen „Die Schlafwandler. Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog“ (DVA Sachbuch, 896 Seiten), „Die letzten Tage der Menschheit“ von Karl Kraus (Suhrkamp-Taschenbuc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.