Waffenruhe in Ukraine endet

Kiew. Vor dem Auslaufen der Waffenruhe in der Ostukraine will der Westen von Russland konkrete Schritte zur De­eskalation sehen. Präsident Wladimir Putin solle seinen Friedensplan „mit Taten, nicht Worten“ unterstützen, forderte auch der ukrainische Präsident Petro Poroschenko gestern in Straßburg.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.