Vorarlberg steht bei der Verschuldung besser da

von Johannes Huber

Wien. (VN-joh) In seiner Reihe „Finanzlage der Bundesländer“ hat der Rechnungshof nun Oberösterreich, die Steiermark und Salzburg unter die Lupe genommen. Die Schulden sind dort überall gestiegen, wobei Salzburg mit Verbindlichkeiten in Höhe von 1448 Euro pro Kopf am schlechtesten dasteht. Vor zwei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.