Schlagabtausch um das Freihandelsabkommen

Industrie gegen Panikmache, Faymann gegen Sonderklagsrechte.

Wien. Das geplante transatlantische Handelsabkommen zwischen der EU und den USA erhitzt weiter die Gemüter. Nichtregierungsorganisationen wie Attac, Global 2000 oder Greenpeace haben gestern erneut Stimmung gegen das Abkommen gemacht und eine parlamentarische Enquete gefordert. Das Team Stronach for

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.