Kampf unter Jihadisten

Damaskus. Einer der Anführer der radikal-islamischen Al-Nusra-Front wurde in Syrien gemeinsam mit seiner Frau und seiner Tochter getötet. Wie die oppositionellen syrischen Menschenrechtsbeobachter gestern mitteilten, griffen Angehörige der rivalisierenden Miliz ISIS den Kommandanten Abu Mohammed al-

Artikel 13 von 13
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.