Junge Leute sind Europas Zukunft

von Johannes Huber
Schätzt Vorzüge der EU: Jeremias Hefel. Foto: VN/Hartinger
Schätzt Vorzüge der EU: Jeremias Hefel. Foto: VN/Hartinger

Zur EU-Wahl Ende Mai laden die VN Unter-26-Jährige ein, Beiträge zu schreiben.

Schwarzach. (VN-joh) „Ich finde es spannend, dass man diesen Platz anbietet“, sagt BMHS-Landesschulsprecher Jeremias Hefel (18) zur VN-Aktion anlässlich der EU-Wahl Ende Mai: Unter-26-Jährige sind eingeladen, unter dem Stichwort „Mein Europa“ Beiträge zu schreiben. Wie sehen sie Europa? Wie soll es sich weiterentwickeln? Welche Bedürfnisse haben junge Leute? Die besten Beiträge werden ausgezeichnet und natürlich veröffentlicht.

„Für mich ist es wichtig, dass sich junge Leute mit der Europäischen Union auseinandersetzen“, sagt HTL-Bregenz-Schüler Hefel: „Was jetzt beschlossen wird, wird sie in den darauffolgenden Jahren betreffen.“

In der Schule erfahre man zu wenig über die europäische Integration: „Man hört nur in den Nachrichten, dass es wieder irgendwo Probleme gibt. Aber was zum Beispiel die Europäische Kommission macht und wofür sie zuständig ist, erfährt man nicht.“

Hefel schätzt die Integration: „Für mich ist es unheimlich fein, dass ich ohne Passkontrolle z.B. nach Deutschland fahren kann. Und speziell 2014, wo sich der Beginn des Ersten Weltkrieges zum 100. Mal jährt, ist es wichtig, darauf hinzuweisen, dass Integration dazu beigetragen hat, dass es bei uns seit 60 Jahren keinen Krieg mehr gegeben hat.“

Mehr gegen Fracking tun

Die EU könnte sich laut Hefel um einige Fragen mehr, um andere weniger kümmern. So sollte sie es seines Erachtens den Mitgliedsländern überlassen, ob sie Genmais anbauen lassen oder nicht. Andererseits sollte sie dazu beitragen, dass überregional mehr gegen Fracking unternommen wird.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.