Neue Gespräche mit dem Iran

EU-Außenbeauftragte Ashton mit iranischem Minister Zarif. Foto: AP
EU-Außenbeauftragte Ashton mit iranischem Minister Zarif. Foto: AP

Wien. In Wien startete gestern eine neue Runde der Atomgespräche mit dem Iran. Dabei könnte die Vordebatte abgeschlossen und ab Mai der Text für eine endgültige Einigung verhandelt werden. Der Westen wirft dem Iran vor, Vorbereitungen zum Bau einer Atombombe zu treffen. Teheran bestreitet das.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.