Ungarn bleibt auf Rechtskurs

budapest. Bei der ungarischen Parlamentswahl am kommenden Sonntag sieht der rechts-konservative Bund Junger Demokraten (Fidesz) von Ministerpräsident Viktor Orban einem klaren Sieg entgegen. Nach Angaben des Meinungsforschungsinstituts Median stimmten bei der „Sonntagsfrage“ 47 Prozent der Wahlbürge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.