Kein Straferlass für Berlusconi

rom. Italiens wegen Steuerbetrug rechtskräftig verurteilter Ex-Premier Silvio Berlusconi versucht nun offenbar, seine Begnadigung direkt beim Staatsoberhaupt zu erwirken. Am Mittwochabend traf der Chef der stärksten Oppositionspartei Italiens, Forza Italia, Giorgio Napolitano und bot ihm an, die Ref

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.