Putin offiziell geschieden

Moskau. (VN) Nach 30 Jahren Ehe ist Kremlchef Wladimir Putin (61) nun offiziell von seiner Frau Ljudmila (56) geschieden. Das teilte Putins Sprecher Dmitri Peskow in Moskau mit. Putin und seine Frau hatten im Juni vorigen Jahres bei einem Ballettbesuch vor laufender Kamera des Staatsfernsehens bekannt gegeben, künftig getrennte Wege zu gehen. Beide begründeten die Entscheidung auch damit, dass sie sich durch Putins Arbeit kaum noch sähen. „Das war unser beider Entscheidung, unsere Ehe ist beendet“, hatte Putin gesagt. Auf seiner Internetseite steht nicht mehr sein Status als „verheiratet“, teilte sein Sprecher mit.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.