Höhere Steuern und neue Uni beschlossen

Autofahrer, Raucher und Unternehmer werden zur Kasse gebeten.

Wien. (VN) Das erste Belastungspaket von SPÖ und ÖVP passierte gestern den Nationalrat: Wie berichtet, werden mit 1. März vor allem Autofahrer, Raucher und Unternehmer zur Kasse gebeten. Ab 2015 sollen jährlich 1,2 Milliarden Euro zusammenkommen.

Erhöht werden die Normverbrauchsabgabe und die KfZ-Ste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.