Fünfter Prozess zur Telekom

Wien. Am Wiener Landesgericht hat der fünfte Prozess zur Telekom Austria begonnen. Es geht um den Verkauf einer Wiener Immobilie durch die Telekom an eine Firma im Besitz des damaligen ÖBB-Chefs Martin Huber. Die Ex-Telekom-Vorstände Heinz Sundt und Stefano Colombo werden beschuldigt, das Objekt wei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.