Türkei versetzt weitere Beamte

Ankara. Die um ihre Macht kämpfende türkische Führung tauschte in der Nacht auf gestern erneut Polizeichefs von mindestens 15 Provinzen aus, wie Medien berichteten. Die Regierung geht seit Wochen gegen unerwünschte Korruptionsermittlungen vor. Die EU äußerte sich gestern besorgt über das Vorgehen in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.