Strafe bei Nicht-Ausbildung

Wien. (VN) Sozialminister Hundstorfer verteidigt die geplanten Verwaltungsstrafen von bis zu 400 Euro beim Verstoß gegen die neue Ausbildungspflicht, glaube aber, dass man sie nicht brauche. Bei einer Regelung mit Rechtsanspruch müsse es die Möglichkeit von Strafen geben. Ab Herbst 2016 soll die Aus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.