Unmut in den Schulen nimmt zu

von Klaus Hämmerle
Es ist nicht in Ordnung, dass dieses Lehrerdienstrecht so zustande kommen soll. Mehr Stunden halten für weniger Geld. Das ist das Ergebnis. Einen Streik sehe ich als letzten Ausweg für die Lehrer.  
 Ilse Michlbauer (55), HAK
Es ist nicht in Ordnung, dass dieses Lehrerdienstrecht so zustande kommen soll. Mehr Stunden halten für weniger Geld. Das ist das Ergebnis. Einen Streik sehe ich als letzten Ausweg für die Lehrer. Ilse Michlbauer (55), HAK

Viele Pädagogen sind streikwillig. Eltern- und Schülervertreter kritisieren diese Haltung.

Bregenz. (VN-hk) Handelsakademie Bregenz gestern Vormittag, etwa zur selben Zeit, als die Regierung das Lehrerdienstrecht im Ministerrat beschließt: Eine 30-jährige Pädagogin macht Vorbereitungen im Lehrerzimmer. „Ich sehe nur, dass wir noch mehr tun müssen für dieselbe Entlohnung. Natürlich gefällt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.