Zentrales Amt für Ministerien

von Johannes Huber

Wien. (VN-joh) Aufgrund des Verlaufs der Regierungsverhandlungen immerhin möglich scheint die Realisierung eines „Amtes der Bundesregierung“. Ein solches wurde von Vorarlbergs Ex-Landeshauptmann Herbert Sausgruber (ÖVP) erstmals vorgeschlagen und ist zuletzt auch von seinem Nachfolger Markus Wallner

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.