Verkehrsministerin Bures gegen „Ausländer-Maut“ in Deutschland

Verkehrsministerin Doris Bures gibt sich kämpferisch. Foto: APA
Verkehrsministerin Doris Bures gibt sich kämpferisch. Foto: APA

Wien. Der deutsche Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) will auf den Autobahnen Deutschlands eine Maut für Ausländer einführen. Steuerzahlern in Deutschland soll die angedachte Vig­nette, die pro Jahr 100 Euro kosten könnte, via Kfz-Steuer rückerstattet werden. Österreichs Verkehrsministerin Doris

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.