Reformstau auflösen. Vorarlbergerinnen und Vorarlberger reden mit

„Benachteiligungen gehören weg“

Frauen arbeiten oft in einem Betrieb und daheim. Foto: APA
Frauen arbeiten oft in einem Betrieb und daheim. Foto: APA

VN-Leserin Anny Kralj fordert gleiche Einkommen und Pensionen für Männer und Frauen.

Schwarzach. (VN) Die Auflösung des Reformstaus wäre wichtig. So ist es nicht gerechtfertigt, dass Frauen bei Einkommen und Pensionen benachteiligt werden. Bis jetzt hat sich kein Politiker Gedanken darüber gemacht, dass Frauen – im Unterschied zu Männern – doppelt belastet sind: Sie gehen nicht nur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.